Lehrkraft werden

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Lehrkräften für unsere mobile Musikschule. Dabei ist dir überlassen, wie viele Stunden du unterrichten und wie viele Gruppen und/oder Einzelschüler du annehmen möchtest.

Einzige Voraussetzungen sind natürlich, dass du stundenlang begeistert von deinem Instrument schwärmen kannst, Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen hast und eigenverantwortlich und zuverlässig bist.

Was du unterrichten kannst

In diesen Bereichen kannst du bei uns dein musikalisches Wissen weitergeben:

  • Musikalische Früherziehung
  • Musiktherapie
  • Gitarre und Ukulele (auch Gitarrenworkshops an Schulen)
  • Klavier und Keyboard
  • Cajon und Schlagzeug (auch als Workshops an Schulen)
  • Geige (auch Kontrabass und Cello)
  • Flöte (auch Klarinette und Querflöte)
  • Saxophon
  • Gesang (Chor und Einzelunterricht)
  • Musik mit Senioren

Wenn du regelmäßig Unterricht in einer unserer Partnerstädte geben möchtest, schreibe uns gleich mal übers Kontaktformular! Wir würden uns freuen, mit dir in einem ersten Gespräch in Kontakt zu kommen.

Ich möchte Lehrkraft werden

Füge hier noch deine Daten ein und wir melden uns bei dir. Wir freuen uns auf dich! (Feld mit * ist ein Pflichtfeld)

Vielen Dank! Wir bearbeiten deinen Antrag.
Überprüfe ob alle Pflichtfelder (mit *) richtig ausgefüllt sind.

FAQ - Du hast Fragen? Wir haben die Antworten.

Was muss ich können, um bei Greifmusic zu unterrichten?

Bei uns steht die Begeisterung für das Musizieren immer an erster Stelle, und das sollen unsere Schüler*innen im Unterricht auch erfahren. Du musst nicht unbedingt schon Unterrichtserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium haben. Solange du dein Instrument bzw. Themengebiet gut beherrschst und deine Freude an Musik mit deinen Schüler*innen teilen kannst, bist du bei uns gut aufgehoben.

Brauche ich ein Fahrzeug oder gibt es einen Dienstwagen?

Je nach Standort ist ein eigenes Fortbewegungsmittel von Vorteil, aber kein Muss. Du musst eben nur in der Lage sein, zu deinen Schüler*innen zu gelangen, und das geht ja meistens auch mit einem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. :-)

Läuft die Zusammenarbeit über einen Minijob, freie Mitarbeit oder Festanstellung?

Die meisten unserer Lehrkräfte arbeiten frei auf Honorarbasis bei uns und haben die Freiheit, sich ihre Stunden und Schüler*innen selbst einzuteilen.

Kann ich auch verschiedene Instrumente unterrichten?

Auf jeden Fall! Es müssen sich nur interessierte Schüler*innen finden, dann kannst du gerne auch in mehreren Bereichen unterrichten.

Wie viele Unterrichtsstunden kann/soll ich arbeiten?

Am besten wären mindestens 3 Stunden pro Woche, damit es sich für alle Beteiligten lohnt. Die maximale Anzahl liegt bei ca. 20 Stunden pro Woche.

Was ist, wenn ich plötzlich krank bin und den Musikunterricht nicht wahrnehmen kann?

Das wäre natürlich schade und wir wünschen dir erstmal gute und schnelle Besserung. Grundsätzlich ist das kein Problem, du besprichst in diesem Fall mit dem/der Schüler*in einen alternativen Termin oder du gibst uns Bescheid und wir organisieren eine Vertretung für dich, falls das spontan möglich ist.